Pflaumen-Polenta-Kuchen

Zubereitungszeit: ca. 15 Min. + Backzeit 30 Min.
Zutaten für 12 Stücke:
100 g Polenta
100 g Dinkelmehl, Type 630
1 TL Backpulver
70 g Kokosblütenzucker
1 Prise Salz
1 Prise Zimt und Salz
1 Msp. Vanillepulver
100 ml Milch
50 g Kokosöl + 1 TL zum Einfetten
2 Bio-Eier
5–6 Pflaumen
50 g Walnüsse
1 EL Honig

Außerdem: Springform (26 cm Durchmesser) oder kleines Blech oder Form (20 x 30 cm)

Zubereitung:

  1. Backenofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Polenta, Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und die Gewürze mit einander vermischen.
  2. Dann Milch, Kokosöl und Eier unterrühren bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Pflaumen halbieren, entsteinen und in Scheiben schneiden. Form einfetten, die Masse in die Form gießen und mit den Pflaumenscheiben belegen. Walnüsse hacken und über den Teig streuen, mit Honig beträufeln. Kuchen im Ofen ca. 30 Minuten backen.

Dieses Rezept und mehr Clean Eating Rezepte finden Sie auf www.uloopmagazin.de

Hinterlassen Sie eine Antwort